Schwerer Motorradunfall in Bischofswiesen und Unwetter-Warnung trübt Frühlings-Stimmung

Die meistgelesenen Artikel des Osterwochenendes

Landkreis - Auch am langen Osterwochenende war in der Region, Bayern, Deutschland und der Welt wieder einiges los. Hier unsere meistgelesenen Artikel:

Freitag:

>>> Während einer Ski-Tour wurde ein Mann aus dem Landkreis Traunstein in Tirol von einer Lawine verschüttet. Sein Zustand ist aktuell stabil, aber kritisch.

>>> In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignete sich auf der B12 zwischen Reichertsheim und Heldenstein ein tragischer Verkehrsunfall. Ein VW-Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen.

Samstag:

>>> Gewitter und Kaltfront: Unwetter-Warnung trübt Frühlings-Stimmung in Bayern

Sonntag:

>>>  Chinesische Raumstation Tiangong 1: Hier ist sie an Ostern abgestürzt.

Montag:

>>> Am Abend des Ostersonntag hat es eine tätliche Auseinandersetzung mit zerbrochenen Flaschen und einer Schreckschusspistole in Trostberg gegeben. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus.

>>> Am Ostermontag kam es in Bischofswiesen gegen 15.40 Uhr auf der Aschauerweiherstraße zu einem schweren Motorradunfall. Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser