Frontal gegen Lkw - Frau stirbt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl - Ein tragischer Unfall hat sich am frühen Morgen auf der B20 ereignet: Ein Auto stieß frontal mit einem Lastwagen zusammen. Eine Frau kam dabei ums Leben.*Neu: Video*

Am Samstag, 26.10.2013, gegen 4.45 Uhr, fuhr eine 18-jährige Frau aus dem Kreis Regen mit ihrem Pkw auf der B20 von Marktl in Richtung Burghausen. Im Auslauf einer langgezogenen Rechtskurve geriet sie mit ihrem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden slowenischen Sattelzug frontal zusammen.

Die 18-jährige Hotelfachfrau befand sich alleine im Fahrzeug. Sie konnte von der Feuerwehr nur tot aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Der 67-jährige Lkw-Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Seine 45-jährige Ehefrau, die sich zum Unfallzeitpunkt in der Schlafkoje des Führerhauses befand, wurde aus der Koje geschleudert. Sie erlitt nur leichte Verletzungen und wurde ambulant im Krankenhaus Burghausen behandelt.

Tödlicher Unfall auf der B20

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 75.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und Bergung der beiden Fahrzeuge wurde die B20 für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr über Haiming um. An der Unfallstelle waren neben den Einsatzkräften der Polizei und des Rettungsdienstes auch die Feuerwehren aus Marktl, Burghausen und Alzgern.

Timebreak21/redis24/Polizei Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser