Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Marciniak leitet 100. Champions-League-Spiel von Lewandowski

Szymon Marciniak
+
Schiedsrichter Szymon Marciniak aus Polen schaut sich den Videobeweis auf dem Monitor an.

Das 100. Champions-League-Spiel von Weltfußballer Robert Lewandowski vom FC Bayern München wird von einem polnischen Landsmann geleitet. Szymon Marciniak ist von der UEFA für das Gruppenspiel an diesem Dienstag (21.00 Uhr) gegen Benfica Lissabon in der Münchner Arena als Schiedsrichter eingeteilt worden.

München - Der 40-Jährige hat im Viertelfinale 2016 schon einmal diese Paarung gepfiffen. Damals besiegten die Bayern in der Allianz Arena Benfica durch ein Tor von Arturo Vidal mit 1:0. Lewandowski blieb damals ebenso torlos wie beim zweiten Königsklassenspiel der Bayern mit Marciniak als Referee. Die Münchner verloren im September 2016 in der Gruppenphase bei Atlético Madrid mit 0:1. dpa

Kommentare