Mann findet 20 Stangen TNT unter Treppe

Sonthofen/Kempten - Ein frischgebackener Hausbesitzer hat in seinem neuen Heim in Sonthofen 20 Stangen hochexplosives TNT unter der Treppe gefunden. Wo der Sprengstoff versteckt war:

Der Mann habe den Sprengstoff am Mittwoch bei Abrissarbeiten unter einer Holztreppe entdeckt, teilte die Polizei in Kempten am Donnerstag mit. Da der Zünder fehlte, bestand keine akute Explosionsgefahr. Die TNT-Stangen steckten in einem etwa 80 Zentimeter langen Rohr. Spezialisten eines aus München angereisten Sprengkommandos haben den Sprengstoff inzwischen abgeholt und fachgerecht entsorgt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser