Redaktion hofft auf spanische Weihnachtslotterie

"El Gordo": Wenn WIR gewinnen, fliegen wir mit EUCH nach Malle!

+
Hier ist der Beweis: auch die Redaktion hat sich ein Los der spanischen Weihnachtslotterie besorgt. 
  • schließen
  • Julia Grünhofer
    Julia Grünhofer
    schließen

Madrid/Rosenheim - Seit über 200 Jahren ist die "Lotería Navidad", die jährliche spanische Weihnachtslotterie, eine nahezu heilige Tradition. Bekannt ist sie im Ausland vor allem unter dem Namen "El Gordo" - so heißt der Hauptpreis in Höhe von vier Millionen Euro. Auch die Redaktion hat heuer mitgemacht - und nun heißt es auch für die Leser Daumen drücken:

Denn falls es mit dem Hauptpreis klappen sollte, haben wir für Euch eine geniale Weihnachtsüberraschung. "Wenn wir die vier Millionen abräumen, fliegen wir nächstes Jahr mit 24 unserer Leser gemeinsam zum Feiern nach Mallorca an den Ballermann", verspricht die OVB24-Redaktion.

Doch warum ausgerechnet an den Ballermann? Weil wir in der Redaktion finden, dass man dort zum einen perfekt feiern kann und zum anderen auch der Bezug zu Spanien hergestellt wäre. 

2,38 Milliarden im Jackpot 

Insgesamt liegen bei "El Gordo" am Freitag, 22. Dezember 2,38 Milliarden (!) Euro im Jackpot. "El Gordo" bedeutet auf Deutsch übrigens "Der Dicke", was auf die fetten Gewinnsummen zurückgeht. In Spanien ist die jährliche Weihnachtslotterie immer ein Mega-Event. Wichtig: "El Gordo" ist keine Lotterie wie "Lotto 6 aus 49", bei der man Nummern tippt. Die Spanier kaufen Lose mit fünfstelligen Nummern, die von der staatlichen Lotterie "Loterias y Apuestas del Estado" gedruckt werden.

Bei der Ziehung am Freitag, die ab 9 Uhr live im spanischen Fernsehen (bei RTVE, auch als Live Stream im Netz) übertragen werden wird, wird eine Losnummer gezogen, auf die der Hauptgewinn entfällt. Und noch ein Unterschied zum Lotto in Deutschland: Es werden immer nur 100.000 Losnummern (mit den Gewinnzahlen (00000 bis 99999) ausgegeben. Die Gewinnwahrscheinlichkeit bei "El Gordo" ist damit deutlich höher als bei der deutschen Lotterie. Diese liegt pro Tipp bei 15 Prozent. Etwa jedes sechste Los gewinnt!

Auch in Deutschland kann man Lose kaufen

Früher konnte man die Lose für die spanische Weihnachtslotterie ausschließlich in den Verkaufsstellen in Spanien kaufen. Doch seit einigen Jahren gibt es die Lose auch im Internet - somit kann man auch in Deutschland an "El Gordo" teilnehmen. Die Lose können auch bei Lottoland oder Lottohelden erworben werden. 

Ihr wollt mit uns an den Ballermann?

So funktioniert das Gewinnspiel: Markiert bis Freitag, 22. Dezember, 8 Uhr, einen Freund/eine Freundin, mit dem/der ihr zusammen mit uns nach Mallorca fliegen wollt, auf einer unserer sechs Facebook-Seiten. (jeder kann nur ein Mal teilnehmen).

User von rosenheim24.de HIER klicken 

User von innsalzach24.de HIER klicken 

User von chiemgau24.de HIER klicken 

User von BGLand24.de HIER klicken 

User von mangfall24.de HIER klicken 

User von wasserburg24.de HIER klicken 

Und dann nichts wie Daumen drücken und hoffen, dass der Redaktion das Losglück hold ist...

mw/jg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser