Motorradfahrer prallt gegen Baum - tot!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Aus bislang ungeklärten Gründen kam der 28-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Er verstarb noch am Unfallort.

Altfraunhofen - Ein Motorradfahrer kam am Mittwochabend nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der 28-Jährige verstarb noch am Unfallort.

Tödlich endete die Spritztour eines 28-jährigen Motorradfahrers aus dem nördlichen Landkreis Landshut. Aus bislang ungeklärten Gründen kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Er verstarb noch am Unfallort.

Am Mittwoch, 2. Mai, gegen 17.45 Uhr, befuhren zwei Motorradfahrer die Staatsstraße 2087 von Altfraunhofen kommend in Richtung Baierbach. In einer engen Rechtskurve kam der zweite Fahrer mit seinem Kraftrad aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er frontal gegen einen Baum und verstarb trotz umgehender Reanimation durch den Notarzt noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Unfall bei Altfraunhofen

Eine Fremdbeteiligung kann nach dem aktuellen Kenntnisstand ausgeschlossen werden. Zur genauen Unfallklärung wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut ein Gutachter hinzugezogen. Durch den Polizeihubschrauber wurden Übersichtsaufnahmen gefertigt.

Die Straße war für über zwei Stunden gesperrt; die Verkehrsregelung mit samt Umleitung übernahm die Feuerwehr Altfraunhofen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser