Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schock für 24-Jährigen

Räuber zielen mit Pistole auf Angestellten: Bewaffneter Überfall in Landshut

Räuber zielen mit Pistole auf Angestellten: Bewaffneter Überfall in Landshut
+
Ein Angestellter eines Getränkemarkts in Landshut schaute plötzlich in den Lauf einer Waffe: Die Räuber hatte es auf das Geld in der Kasse abgesehen.

In Landeshut haben zwei bewaffnete Räuber einen Getränkemarkt überfallen und einen Angestellten mit einer Pistole bedroht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Landshut - Zwei bewaffnete Männer haben in Landshut einen Getränkemarkt in der Herzog-Albrecht-Straße überfallen. Das Duo erbeutete am Donnerstagabend wenige Hundert Euro, wie die Polizei mitteilte. 

Lesen Sie auch: Er trug eine auffällige Maske: Mann mit Waffe stürmt in Apotheke – und spricht kein Wort

Einer der beiden Diebe hielt einen 24 Jahre alten Angestellten mit einer Pistole in Schach, während der andere die Kasse ausräumte. Der Angestellte überstand den Überfall unverletzt. Trotz eines Großeinsatzes der Polizei blieb die Suche nach den beiden mutmaßlichen Tätern zunächst erfolglos. Die Polizei bat mit einem Zeugenaufruf die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

Lesen Sie auch: “Verstörendster Fall meiner Karriere“: Polizist von Mutter-Mord erschüttert

Hinweise können bei der Polizei Landshut unter der Telefonnummer 08 71 / 9 25 20 abgegeben werden.

Im Video: Video zeigt dreisten Überfall auf Berliner Geldtransporter

Ein junger Mann überfällt ein Fast-Food-Restaurant - doch er kommt nicht weit. Das berichtet Merkur.de*.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Kommentare