Die Wetteraussichten für die Region

Erst April-Wetter und dann richtiger Frühling?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreise - Der April, der macht, was er will: Zum 1. April spielt uns der Wettergott einen Streich und schickt Regen. Zum Glück sieht es zum Wochenende wieder anders aus:

Für alle Landkreise in der Region gilt für Dienstagnachmittag mit 30- bis 45-prozentiger Wahrscheinlichkeit: Es kommt Regen! Hinzu kommen vor allem am Chiemsee und im Innsalzach-Gebiet stärkere Winde. Die Höchstwerte liegen bei 8°C im südlichen Chiemgau und 14°C im Süden des Rosenheimer Landkreises. Im nördlichen Berchtesgadener Land fallen die Temperaturen durchschnittlich etwas kühler aus.

Am Mittwoch soll es etwas freundlicher werden. Es bleibt insgesamt relativ windstill. Die Sonne lässt sich bei Temperatur-Höchstwerten von 18°C (Schneizlreuth und Kiefersfelden) hin und wieder blicken. Richtige Frühlingsgefühle kommen am Donnerstag bei Höchsttemperaturen von 20 bis 23°C. Es bleibt wieder recht windstill bei Windstärke eins bis zwei.

Für den Rest der Woche heißt es vom Mangfalltal über die Region Wasserburg bis ins Berchtesgadener Land: Willkommen, Frühling! Zwar gibt es am Freitag ein kleines Regentief und es kühlt auf bis zu 8°C ab. Jedoch hellt es im Chiemgau und den umliegenden Landkreisen schon am Samstag wieder auf und es kommt am Sonntag zu Temperaturen von 19-25°C.

sh

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser