Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bei 30 Grad in die Sauna?

Welche "Winterorte" in unserer Region sind auch super im Sommer?

+

Landkreis - 30 Grad im Schatten - da hilft nur der Sprung in den See oder die Abkühlung im Biergarten. Doch es soll auch Menschen geben, die bei diesen Temperaturen in die Sauna gehen. Wir wollen von Ihnen wissen, welche "Winterorte" in der Region man auch im Sommer besuchen kann.

Die Eisdielen in der Region machen gerade das Geschäft ihres Lebens, an den Badeseen und Schwimmbädern findet man kaum noch ein freies Plätzchen und in den Biergärten tummeln sich die Menschen im kühlen Schatten der Kastanien.

Welche "Winterorte" können Sie bei 30 Grad empfehlen?

Doch sind das die einzigen Orte im Landkreis, wo man es derzeit gut aushält? Wir wollen von Ihnen wissen, welche vielleicht auch kuriose Geheimtipps Sie haben, um den oft überfüllten typischen "Sommerplätzen" wie Badesee, Eisdiele und Biergarten zu entkommen. Welche "Winterorte" können Sie auch bei der Hitze empfehlen? Kino? Sauna? Hallenbad? Schreiben Sie uns Ihre persönliche Empfehlung als Kommentar unter den Artikel oder schicken Sie uns eine Email an jennifer.bretz@ovb24.de. Wir sind gespannt, und werden die gesammelten Tipps veröffentlichen.

Sauna und Co. bei 30 Grad?

"Unser Saunabereich ist auch im Sommer gut besucht", sagt eine Sprecherin der Bad Aiblinger Therme im Gespräch mit unserer Redaktion. "Natürlich ist die Nachfrage nicht ganz so groß wie im Herbst oder Winter, aber es kommen trotzdem viele Besucher, die sich einen Aufguss bei 30 Grad Außentemperatur gönnen." 

Kommentare