Infos zu 5G-Mobilfunk

Online-Informationsabend der BI „Zukunft Samerberg“ am 17. Mai

Einladung zum Online-Informationsabends der BI „Zukunft Samerberg“.
+
Einladung zum Online-Informationsabends der BI „Zukunft Samerberg“.

Samerberg - Seit drei Jahren lädt die BI „Zukunft Samerberg“ regelmäßig zu Informationsabenden ein. Corona-bedingt wird der 12. dieser Art am Montag den 17. Mai von 19.30 bis 21 Uhr als Online-Konferenz veranstaltet. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der Anmeldehinweis wird kurz vor der Veranstaltung auf der Homepage zukunft-samerberg.de zu finden sein.

Zu Beginn werden die drei „Zukunft Samerberg“-Gemeinderäte Dr. Irene Schulze-Strein, Dr. Thomas Hörl und Thomas Schmid einen Kurzüberblick geben, welche Themen im ersten Jahr der Legislaturperiode im Gemeinderat behandelt wurden: Was war, was ist, was wird.

Für den Hauptteil des Abends konnten wir Herrn Prof. Dr. Dr. habil. Klaus Buchner als Referent gewinnen. Er ist Physiker, Politiker, pensionierter Professor an der TU München (Mathematische Physik), ehem. Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP, 2003 - 2010), von 2014 bis Juli 2020 Abgeordneter im Europaparlament für die ÖDP.
In seinem Vortrag wird Prof. Buchner über den neusten Stand der Forschung auf dem Gebiet der elektromagnetischen Wellen und deren Wirkung informieren. Außerdem geht es um die entsprechenden kommunalen Handlungsfelder im Rahmen der Vorsorgeverpflichtung und um die generelle rechtliche Situation.

Kernfragen sind z. B.: Was ist 5G? Wofür ist 5G erforderlich? Wofür reicht 4G bzw. Breitbandkabel besser? Aber auch WLAN wird angesprochen: Wie wirkt WLAN daheim und in der Schule? Kann Digitalisierung an Schulen auch ohne WLAN klappen?

Einladung zum Online-Informationsabends der BI „Zukunft Samerberg“.

Herr Prof. Buchner wird nach seinem Vortrag Fragen der interessierten ZuhörerInnen beantworten.

Dabei wird zusätzlich Herr Dr. Hans Schmidt ansprechbar sein. Er ist Referent für Umwelt und Klima des Stadtrats von Wolfratshausen, seit mehr als 20 Jahren Sprecher der Bürgerinitiative Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog e.V. und Sprecher des Grünen-Ortsverbands Wolfratshausen.

Die BI Zukunft-Samerberg bietet auf ihrer Homepage weiterführende Informationen zu diesem und anderen lokalen Themen an.

Die BI „Zukunft Samerberg“ hat sich den inzwischen mehr als 190 Unterzeichnern des Offenen Briefes von BVMDE (Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland, bvmde.org) angeschlossen und ist auch Partner im Bündnis BVMDE.

Pressemeldung der BI „Zukunft Samerberg“

Kommentare