Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

rosenheimsbeste.de

Stimmt für die beste Shisha-Bar in Rosenheim!

Shisha
+
Eine Shisha heizen.

Bequeme Sitzecken, kühle Getränke und gute Musik. Fehlt nur noch die passende Shisha. Einen guten Service, fruchtige Aromen und erfrischende Tabaksorten - das braucht man, um entspannt dicke Ringe in die Luft zu blasen. Aber wo geht das in Rosenheim am besten?

Rosenheim - Der eine mag es fruchtig süß und liebt den Tabakgeschmack von zeitlosen Klassikern wie Love 66, der andere dagegen bevorzugt die kühlende Frische von Minze. In gemütlicher Runde wird die Shisha zusammen mit Freunden oder auch mal alleine geheizt. In Rosenheim gibt es einige Shisha-Bars. Welche davon ist die beste?

Stimmt ab!

Let‘s smoke!

Was ist rosenheimsbeste.de ?

Rosenheimsbeste.de - das moderne Branchenbuch für Eure Region: Wenn Ihr auf der Suche nach den Besten der Besten aus Rosenheim seid, dann ist rosenheimsbeste.de genau die richtige Adresse für Euch. In den verschiedenen Kategorien Bildung, Dienstleister, Essen und Trinken, Gesundheit, Kultur, Nachtleben, Shopping, Sport und Freizeit, Tourismus, Verleihe und Wellness, haben wir mehrere Bestenlisten angelegt.

Gerne könnt Ihr unsere Listen auch jederzeit ergänzen: Schickt uns eine Mail mit Eurem Vorschlag an rosenheimsbeste@ovb24.de und wir aktualisieren die Liste.

Jede Stimme zählt: In dem permanenten Ranking entscheidet Ihr mit Eurer Stimme darüber, welches Unternehmen, welcher Betrieb oder Dienstleister gegen Ende des Jahres von uns mit dem Besten-Award ausgezeichnet wird. Gleichzeitig empfehlt Ihr mit Eurem Like einen bestimmten Anbieter weiter, sodass sich andere Nutzer schon im Vorfeld ein Bild eines bestimmten Unternehmens, Betriebes, Anbieters und Dienstleister machen können.

Lifehack: Shisha-Rauchen für Beginner

Bei eingefleischten Shisha-Fans ist der Besuch in einer Shisha-Bar Pflichtprogramm, um den gemütlichen Abend ausklingen zu lassen. Was aber machen, wenn die Lieblings-Shisha-Bar geschlossen hat? Dann geht es zu einem der Shisha-Fans nach Hause.

Let‘s smoke!

Denn einer aus der Gruppe hat immer eine Shisha bei sich Zuhause im Schrank stehen. Ihr seid auch in den Genuss gekommen, habt Euch eine Shisha zugelegt, wisst aber nicht, wie Ihr damit umgehen sollt? Wir verraten Euch wie es gemacht wird.

  • 1. Den Tabak gut umrühren
    Bevor Ihr Euch daran macht, den Shisha-Topf mit Tabak zu befüllen, solltet Ihr zunächst einmal den Tabak kräftig mit einem kleinen Holzstäbchen oder einer Gabel umrühren. Das lockert den Tabak auf. Gleichzeitig verteilt Ihr die Molasse gleichmäßig auf dem Tabak. Dies sorgt dafür, dass euer Rauch schön dicht wird.
  • 2. Aluminiumfolie oder Kaminaufsatz
    Je nachdem, ob Ihr Euch für die Variante mit Aluminiumfolie oder den Kaminaufsatz entschiedet, gibt es einiges zu beachten. Denn Kopf ist nicht gleich Kopf.
  • 2.1 Den Shisha-Kopf richtig befüllen
    Jetzt befüllt Ihr den Topf häppchenweise mit Tabak. Er muss locker in den Topf fallen. Drückt den Tabak auf gar keinen Fall fest und vermeidet es auch, ihn bis obenhin zu füllen. Denn nur so ist gewährleistet, dass die heiße Luft für eine gleichmäßige Verbrennung des Tabaks gut zirkulieren kann.
  • 2.2 Kopf mit Aluminiumfolie
    Benutzt Ihr zum Erhitzen des Tabaks Aluminiumfolie, auf die die glühenden Kohlen gelegt werden, empfiehlt es sich den Kopf nur bis zu etwa 2/3 mit Tabak zu füllen. Im Kopf sollte in etwa 1cm Luft zwischen Aluminiumfolie und Tabak sein, sodass die daraufgelegten heißen Kohlen den Tabak langsam und gleichmäßig verbrennen.
  • Tipp: Nehmt handelsübliche Aluminiumfolie. Diese spannt ihr mehrlagig (2-4) über den Kopf, bevor ihr ihn befüllt. Die Folie musss fest gespannt sein. Nehmt jetzt einen kleinen Zahnstocher und stanzt damit viele kleine Löcher in die gespannte Folie. Danach entfernt Ihr die Folie und befüllt den Kopf mit Tabak, um im Anschluss daran die vorbereitete Folie wieder auf den Kopf zu spannen.
  • 2.3 Kopf mit Kamin
    Baut Ihr den Kopf dagegen mit einem Kaminaufsatz, spielt es keine große Rolle, wie voll Ihr den Kopf tatsächlich mit Tabak befüllt. Durch den Metallaufsatz, ist der Abstand zwischen Kohlen und Tabak groß genug, um ihn nicht in Rekordzeit zu verbrennen.
  • 3. Durchzug Verbessern
    Um nach dem Füllen des Kopfes sicherzustellen, dass die Luftzirkulation passt, überprüft Ihr, ob die Löcher im Kopf nicht verstopft sind. Pustet gegebenenfalls zur Kontrolle von unten noch einmal durch die große Öffnung.
  • 4. Shisha bis zu 2/3 mit Wasser befüllen
    Befüllt die Shisha mit ausreichend Wasser, passt dabei auf, nicht zu viel Wasser in die Wasserpfeife zu gießen, sonst könntet Ihr Euch beim Ziehen am Schlauch noch daran verschlucken.
  • 5. Schläuche befestigen
    Bringt nun die Schläuche an den dafür vorgesehenen Stellen an.
  • 6. Kopf auf der Shisha befestigen
    Steckt den Kopf nun auf die dafür vorgesehene Halterung auf der Shisha.
  • 7. Kohlen anzünden und auflegen
    Ohne glühende Kohlen wird nichts daraus, eine Hooka zu heizen. Legt die Shisha-Kohle auf einen speziellen Kohlegrill - alternativ könnt ihr sie auch mit einem Bunsenbrenner oder im Holzofen oder gar mit einem Feuerzeug ( selbst zündende Kohlen) anzünden. Wenn die Kohlen eine schöne Glut entwickelt haben, können Sie mit einer Zange vorsichtig auf die Alufolie oder den Kamin gelegt werden.
  • 8. Anrauchen und genießen
    Jetzt müsst Ihr nur noch ein paar Mal kräftig am Schlauch ziehen, bis sich die Shisha über der Wasseroberfläche ordentlich mit Rauch gefüllt hat, und könnt genießen.

Warnhinweis

Rauchen ist tödlich!

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.