Tür aufgehebelt und massiv beschädigt

Unbekannte wollen in Umkleide-Container am Rohrdorfer Sportplatz einsteigen

Rohrdorf - Unbekannte versuchten am Sportplatz einen als Umkleide genutzten Container aufzuhebeln und verursachten dabei Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Die Mitteilung im Wortlaut:


Im Zeitraum zwischen dem 30. Dezember und dem Nachmittag des 1. Januars versuchten eine oder mehrere unbekannte Personen in einen Container am Sportplatz an der Rosenheimer Straße in Rohrdorf einzusteigen. Der Container wird als Umkleide und als Lagerraum für Fußball-Ausrüstung verwendet.

Die Täter versuchten wohl mit einem Stemmeisen die Tür des Containers aufzuhebeln, schafften es aber nicht in den Container einzudringen. Die Tür wurde massiv beschädigt und muss ersetzt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro.


Die Polizeiinspektion Brannenburg bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise unter 08034/9068-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © Silas Stein/dpa

Kommentare