Pressemitteilung Prien Marketing GmbH

Priener Kulturprogramm im Advent abgesagt

Die stimmungsvollen Konzerte unter der Leitung von Andrea Wittmann müssen 2020 zum großen Bedauern der PriMa abgesagt werden.
+
Die stimmungsvollen Konzerte unter der Leitung von Andrea Wittmann müssen 2020 zum großen Bedauern der PriMa abgesagt werden.

Prien - Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung hinsichtlich der Corona-Pandemie sieht die Prien Marketing GmbH (PriMa) leider keine andere Möglichkeit, das vorweihnachtliche Kulturprogramm im Chiemsee Saal ersatzlos abzusagen.

Bereits erworbene Karten für das „Altbayrische Adventsingen“ am Samstag, 5. Dezember, das „Klassische Adventskonzert“ am Freitag, 11. Dezember sowie das „Adventskonzert des Oboenquartetts“ am Sonntag, 13. Dezember können im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 zurückgegeben werden. Die für Mittwoch, 23. Dezember geplante musikalische Lesung „Heilige Nacht“ wird aufgenommen und online als „Wohnzimmerkonzert“ auf der Internetseite der PriMa zur Verfügung gestellt (weitere Informationen folgen). Auch Fremdveranstaltungen wie das Puppentheater am Mittwoch, 2. Dezember, die Holzbaupreisausstellung, der Adventshoagascht am Donnerstag,10. Dezember im Foyer des Chiemsee Saals und das Kasperltheater am Donnerstag, 24. Dezember 2020 können leider nicht durchgeführt werden.


Weitere Informationen im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 und unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de. 

Aufgrund der unsicheren Lage hinsichtlich des Coronavirus kann es zu kurzfristigen Absagen und Änderungen im Veranstaltungsprogramm kommen. In diesen Zeiten hat der Schutz der Gesundheit jedes Einzelnen oberste Priorität. Das Organisationsteam der Prien Marketing GmbH setzt daher stets aktuell, nach Abwägung der Risiken und Einschätzung hinsichtlich der gegenwärtigen Verordnungen, auf eine flexible Planung und individuelle Umsetzung von Veranstaltungen jeglicher Art. Täglich aktualisierte Informationen erhält man auf der Internetseite unter www.tourismus.prien.de sowie im Tourismusbüro Prien unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de.

Pressemitteilung Prien Marketing GmbH

Kommentare