Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Persönliche, digitale und telefonische Beratungen

EUTB - Teilhabeberatung Rosenheim zieht um

Das Logo der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ - kurz EUTB.
+
EUTB-Einrichtungen stehen für Fragen zu allen Beeinträchtigungen und zu allen Fragen der Rehabilitation und Teilhabe offen.

Landkreis Rosenheim - Zum 1. Mai zieht die „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ für Stadt und Landkreis innerhalb Rosenheims um.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Zum 1. Mai zieht die „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ (EUTB) für Stadt und Landkreis Rosenheim von Startklar Soziale Arbeit innerhalb Rosenheims um. Menschen mit Behinderung und alle Interessierten finden die neuen barrierefreien Beratungsräume dann in der Rosenheimer Innenstadt: Innstraße 44, Eingang Sonnenstraße, 83022 Rosenheim. Telefonisch ist das Team der Beratungsstelle dann unter der neuen Telefonnummer 08031/2215804 zu erreichen.

Neben der örtlichen Veränderung gibt es auch eine personelle Veränderung. Seit 1. April unterstützt Džamna Krpo als Peer-Beraterin für Schwerhörige und Ertaubte das Team um Nils Vater.

Das EUTB-Team Rosenheim bietet auch in den neuen Räumen persönliche, digitale und telefonische Beratungen für Menschen mit Behinderung, deren Angehörige und Interessierte an. Eine Terminvereinbarung ist aufgrund der aktuellen Situation unbedingt erforderlich: Telefon 08031/2215804. www.startklar-soziale-arbeit.de

Pressemitteilung Startklar Soziale Arbeit gGmbH

Kommentare