Besuch der Bürgermeister im medizinischen Labor Rosenheim

„Rund um die Uhr im Einsatz“: So funktioniert die Auswertung der Corona-Tests im Labor

Dr. Thomas Schulzki, Daniel Artmann, Andreas März
+
Dr. Thomas Schulzki, Daniel Artmann, Andreas März

Rosenheim - Oberbürgermeister Andreas März und zweiter Bürgermeister Daniel Artmann haben sich vor Ort im Medizinischen Labor Rosenheim über die Auswertung der PCR-Testabstriche zur Bestätigung einer Covid-19-Erkrankung informiert.

Die Pressemitteilung der Stadt Rosenheim im Wortlaut:


Das Labor unter der Leitung von Dr. med. Thomas Schulzki hat neben den PCR-Tests ein umfassendes Untersuchungsspektrum mit einem breiten Dienstleistungsangebot.

Mit 2.000 - 3.000 Aufträgen pro Tag und 150 Mitarbeitern ist es seit 50 Jahren für zahlreiche niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser eines der leistungsfähigsten Labore in der Region. In diesem Jahr fand der Umzug in die neuen Räumlichkeiten an der Brückenstraße neben der alten Papierfabrik statt.
„Wir bedanken uns für den außerordentlichen Einsatz der vielen Mitarbeiter, die seit den Corona-Testungen rund um die Uhr im Einsatz sind und dafür sorgen, dass die Patienten in der Regel nicht länger als 12 Stunden auf ihr Testergebnis warten müssen“, so Oberbürgermeister Andreas März.

Die Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Kommentare