Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bayerische Polizei im Dauereinsatz

Insgesamt über 70 Kilometer Stau: Blockabfertigung legt A8 und A93 lahm

Bis weit hinter Irschenberg staut es sich wegen der Blockabfertigung an der A93 bei Kiefersfelden.
+
Bis weit hinter Irschenberg staut es sich wegen der Blockabfertigung an der A93 bei Kiefersfelden.

Am Mittwoch (27. Oktober) führen die österreichischen Behörden am Grenzübergang Kiefersfelden erneut Lkw-Dosierungsmaßnahmen, auch bekannt als Blockabfertigung, durch.

Update, 21.50 Uhr - Pressemitteilung der VPI Rosenheim

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Am Mittwoch, 27. Oktober, führte die österreichische Polizei ab 5 Uhr auf der A12 eine LKW-Dosierung durch. Es wurden zu Beginn 120 Lkw pro Stunde abgefertigt. Die Zahlen schwankten bis zum Ende der Dosierungsmaßnahmen um 16.30 Uhr zwischen 100 Lkw und 400 Lkw. Im Zeitraum von 13 Uhr bis 13.30 Uhr wurde von Seiten der österreichischen Polizei kein einziger Lkw über die Grenze gelassen, da es zu einem Verkehrsunfall mit Lkw-Beteiligung in der Nähe von Kundl auf der A12 kam.

Der Rückstau erreichte gegen 13.20 Uhr seine Höchstlänge und umfasste die komplette A93 sowie ca. 33,5 km auf der A8 aus München kommend, sowie ca. 11 km aus Fahrtrichtung Salzburg kommend, was zu einer gesamten Staulänge von insgesamt ca. 70 km führte.

Der Stau baute sich gegen 19:30 Uhr auf Grund der Blockabfertigung sukzessive ab.

Kräfte der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim, der Autobahnpolizeistation Holzkirchen, des operativen Ergänzungsdienstes Rosenheim sowie der Grenzpolizeiinspektion Raubling versuchten ihr Möglichstes, um die Beeinträchtigungen für den Individualverkehr so gering wie möglich zu halten, was dauerhaft nicht gelang.

Es kam zu größtenteils massiven Beeinträchtigungen für den Individualverkehr, sowohl auf der Autobahn als auch auf allen Ausweichrouten um das Inntaldreieck.

Die nächsten planmäßigen Dosierungsmaßnahmen durch Österreich finden am Dienstag, 2. November 2021, statt.  

Pressemitteilung VPI Rosenheim

Update, 14.18 Uhr - Bilder zeigen Ausmaß des Staus auf der A8 bis hinter Irschenberg

Aktuell staut es sich laut Verkehrsmeldungen und der Polizei bis weit hinter Irschenberg - bis kurz vor die Ausfahrt. Auf den Bildern lässt sich das Ausmaß des Staus erkennen.

Wegen Blockabfertigung auf der A93 bei Kiefersfelden: Stau bis hinter Irschenberg

Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung.
Massiver Stau auf die A8 wegen Blockabfertigung. © jre

Update, 12.32 Uhr - Polizei bestätigt schwierige Verkehrssituation

Wie ein Sprecher der Verkehrspolizei Rosenheim im Gespräch mit rosenheim24.de bestätigte staut es sich aktuell auf der A8 fast bis Holzkirchen. Dementsprechend muss auch mit einer erheblichen Zeitverzögerung gerechnet werden. Für die Verbesserung der Stausituation ist es aktuell nicht hilfreich, dass die maximale Anzahl an Lkw, die die Grenze passieren dürfen 200 nicht überschreitet. Wie lang die Dosierung aufrecht erhalten wird ist Sache der österreichischen Behörden und liegt nicht in der Hand der deutschen Polizei. Die Situation auf den Nebenstraßen verbessert sich währenddessen auch nicht. Erfahrungsgemäß löst sich der Stau erst ab frühestens 18 Uhr auf.

Update, 10.42 Uhr - Lkw tummeln sich auch auf den Nebenstraßen

Mittlerweile herrscht auch ein reger Andrang an Lkw auf den Straßen abseits der Autobahn. Nutzer berichten beispielsweise von einem massiven Aufkommen in Raubling. Das wirkt sich auch immens auf den Autoverkehr aus. Einige Ortschaften im Inntal sind durch die stehenden Lastwagen nur noch mit beachtlichem Zeitverlust zu erreichen. Auch der Stau auf der A8 spitzt sich weiter zu. Aktuell staut es sich fast bis nach Weyarn. Selbst wenn man am Inntaldreieck nicht auf die A93 abbiegen möchte, sondern auf der A8 bleiben möchte, muss man mit einem Zeitverlust von bis zu einer Stunde rechnen.

Update, 7.15 Uhr - Auch A8 schon stark betroffen

Wie bereits befürchtet zieht die Blockabfertigung am Grenzübergang Kiefersfelden nicht nur die A93 in Mitleidenschaft, auch die A8 ist schon massiv betroffen. Laut dem Verkehrsportal bayerninfo.de staut sich der Verkehr bereits fast bis zum Irschenberg. Damit kommen zu den über 20 Kilometern Rückstau auf der A93 nun auch noch einmal etwa 10 Kilometer auf der A8 hinzu.

Erstmeldung - Blockabfertigung ab 5 Uhr

Kiefersfelden / Rosenheim - Seit 5 Uhr am Mittwochmorgen wird die Inntalautobahn A93 erneut durch eine Lkw-Dosierung lahmgelegt. Der rechte Fahrstreifen war schon gegen 4.30 Uhr morgens komplett dicht. Laut dem Verkehrsportal bayerninfo.de beträgt der Rückstau bereits über 20 km, zumindest auf der rechten Spur. Aktuell ist die komplette Strecke zwischen Kiefersfelden und Rosenheim betroffen. Erfahrungsgemäß ist es nur eine Frage der Zeit bist auch die hinter dem Inntaldreieck liegende A8 in Mitleidenschaft gezogen wird.

Verstärkt wird der Effekt noch einmal dadurch, dass am Dienstag (26. Oktober) Österreich seinen Nationalfeiertag gefeiert hat, was zur Folge hatte, dass an diesem Tag ein generelles Lkw-Fahrverbot geherrscht hat. Bei den vergangenen Dosierungsmaßnahmen dieser Art durften zwischen 150 und 350 Lkw pro Stunde die Grenze passieren und es staute sich bis circa 18 Uhr, wie die Auswirkungen im weiteren Tagesverlauf sein werden ist unklar.

Alle feststehenden Termine für weitere Blockabfertigungen sind hier zu finden.

Kommentare