Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehrspolizei Rosenheim zieht Bilanz

Staus und Unfälle auf heimischen Autobahnen am Wochenende

Landkreis Rosenheim - Am Wochenende kam es auf den heimischen Autobahnen vor allem am Samstag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Bereits in den Morgenstunden bis gegen Mittag staute sich der Verkehr auf der A8 in Richtung Salzburg zwischen der AS Bad Aibling und dem AD Inntal und dann weiter auf der A93 in Richtung Kufstein. 

In Fahrtrichtung München staute sich der Verkehr am Vormittag zwischen der AS Rohrdorf und der AS Bad Aibling. Gegen 16 Uhr normalisierte sich dann der Verkehr. 

Seit Freitag ereigneten sich im Dienstbereich der Verkehrspolizei Rosenheim sieben Unfälle mit 16 Beteiligten. Dabei handelte es sich um sogenannte Kleinunfälle, bei denen nur Blechschaden im Gesamtwert von 50.000 Euro entstanden ist.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / Tobias Hase/dpa/Montage

Kommentare