A8 zwischen München und Salzburg

Ferienende führt zu Staus und Behinderungen

+
Dicht an dicht rollen Lkw und Autos bei Irschenberg über die Autobahn A8. (Archivbild 2016)
  • schließen

Landkreis - Das Ende der Pfingstferien sorgt für Staus und Behinderungen auf der A8.

Das Ferienende in Bayern und Baden-Württemberg sorgt für Staus und Behinderungen auf der A8 zwischen München und Salzburg. Auf vielen Kilometern geht es nur im Schrittempo voran – und zwar in beiden Richtungen. Ein ADAC-Sprecher sagte radio-charivari.de, er rechne damit, dass es im Laufe des Nachmittags noch schlimmer werde.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser