Bald wieder weniger Blitzer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Landkreis - Aufatmen für alle Autofahrer in Bayern: Auch in unserer Region geht die Schwerpunktaktion gegen Temposünder am Donnerstag zu Ende.

In Bayern geht am Donnerstag, den 17. Oktober eine Schwerpunktaktion der Polizei zu Ende. Eine Woche lang führte sie verstärkt Radar- und Polizeikontrollen durch. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hatte angekündigt, dass in ganz Bayern vom 10. bis zum 17. Oktober verstärkt geblitzt wird. Bayernweit sollte es rund 1500 Messstellen geben.

Begonnen hatte die Schwerpunktaktion vor einer Woche mit einem 24-stündigen "Blitz-Marathon". In den Landkreisen Rosenheim, Mühldorf, Altötting, Traunstein und Berchtesgadener Land hatte die Polizei dafür 34 Messstellen eingerichtet.

Wir werden nach Abschluss der Schwerpunktaktion genauer über die Ergebnisse berichten. Wie teuer eine Geschwindigkeitsübertretung werden kann, können Sie hier nachlesen.

Aus dem Archiv: Blitz-Marathon bei Wasserburg

Bilder von der Polizeikontrolle in Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser