Bei Feichten an der Alz

Unfall wegen glatter Fahrbahn: Mann (55) gerät am „Gigglinger Kreisel“ ins Rutschen

Ein Mann verlor am „Gigglinger Kreisel“ wegen glatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte mit seinem Pkw in einen Kleintransporter. Verletzt wurde dabei niemand.

Pressemitteilung im Wortlaut

Feichten an der Alz - Am Mittwoch, den 7. April, befuhr ein 55-Jähriger aus Trostberg mit seinem Audi von Trostberg kommend den „Giglinger Kreisel“. Im Kreisverkehr kam er aufgrund der Glätte ins Rutschen und kollidierte mit dem wartenden Kleintransporter eines 42-Jährigen aus Petting. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Aus der Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen im Wortlaut

Rubriklistenbild: © Bodo Schackow

Kommentare