Nahe Haag

Unfall auf der B15: Bernauer (74) kracht mit Auto in Volvo

Zu einem Unfall mit zwei beteiligten Autos kam es am Mittwoch, 7. April, auf der Bundesstraße 15 bei Neuberg.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Haag in Oberbayern - Ein 74-jähriger Autofahrer aus Bernau war in Richtung Haag unterwegs. Nach dem Ende des Wolfauer Berges circa 200 Meter nach einer unübersichtlichen Linkskurve bemerkte er zu spät, dass vor ihm mehrere Fahrzeuge wegen eines Linksabbiegers verkehrsbedingt abbremsen mussten und zum Stehen gekommen waren. Er fuhr deshalb auf das Heck eines vor ihm befindlichen Volvo, der von einer 48-jährigen Kirchdorferin gesteuert wurde, noch mit erheblicher Wucht auf.

Dabei entstand am unfallverursachenden Mercedes frontseitig wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 6.000 Euro , am Volvo heckseitig Schaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Die Insassen der beiden Fahrzeuge blieben unverletzt.

Pressemeldung Polizei Haag

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare