Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Warnhinweis der Polizei

Fehlende und gelockerte Radmuttern in Burghausen - Kontrollieren Sie vor Fahrtbeginn ihre Reifen!

Burghausen - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Holzfelder Weg an einem VW vier Radschrauben entwendet. Während der Fahrt fiel der vordere linke Reifen, der nur noch an einer Schraube befestigt war, ab.

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

In der Nacht von Samstag, 3. Oktober, auf Sonntag, 4. Oktober, wurden im Holzfelder Weg an einem VW vier Radmuttern entwendet. Während der Fahrt fiel der vordere linke Reifen, der nur noch an einer Mutter befestigt war, ab.

Am heutigen Freitag meldete eine Burghauserin, dass an ihrem VW vier der fünf Radmuttern fehlen, das linke Vorderrad war auch hier schon fast abgefallen. Fast zeitgleich meldete eine Bürgerin ebenfalls gelockerte Radmuttern an ihrem Renault.

Strafverfahren wurden in den genannten Fällen eingeleitet.

Da allerdings weiteres Handeln des oder der Täter nicht ausgeschlossen werden kann:

Kontrollieren Sie vor Fahrtbeginn ihre Reifen!

Sollten Radmuttern an ihrem Pkw fehlen oder gelockert worden sein, informieren Sie bitte unverzüglich ihre zuständige Polizeiinspektion.

Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / Peter Steffen (Symbolbild)

Kommentare