Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einbruch in der Nacht vom 4. Oktober

Diebstahl aus einer Garage in Marktl - Polizei sucht nach weiteren Zeugen

Marktl/Altötting - Am Samstag, den 4. Oktober, konnte eine Zeugin beobachten, wie ein Mann in der Schulstraße in Marktl zwischen 2 Uhr und 3 Uhr eine Garage verließ und anschließend mit einem Fahrrad davon fuhr:

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Wie sich herausstellte, stahl der Mann mehrere Gegenstände aus dieser Garage heraus.

Die Zeugin beschreibt den Mann als ca. 1,70 Meter groß und etwas fester gebaut. Er trug ein schwarzes oder dunkelblaues Kapuzenshirt oder eine Jacke, braune Schuhe und eine blaue oder graue Jeans. Der Mann trug die Kapuze über den Kopf gezogen, so dass sie sein Gesicht nicht sehen konnte, nur dass er einen dunklen Drei-Tage-Bart hatte.

Seinen Gang beschrieb sie als auffällig, vergleichbar mit einer Ente. Außerdem hatte er eine graue Sporttasche bei sich.

Weitere Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Altötting unter der Telefonnummer 08671/96440 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare