Kurz nach Überfall: Polizei schnappt Bäckerei-Räuber

Würzburg - Das ging flott: 20 Minuten nach dem Überfall auf eine Bäckerei in Würzburg hat die Polizei den mutmaßlichen Räuber am Freitagmorgen bereits dingfest machen können.

Wie die Polizei mitteilte, bedrohte ein zwischen 20 und 25 Jahre alter Mann die Angestellte mit einem Messer und forderte Bargeld. Als ein Kunde die Bäckerei betrat, floh der Verdächtige ohne Beute. Die Polizei ermittelt derzeit, ob es sich bei dem Mann tatsächlich um den Täter handelt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser