Kraftwerk in Brand: 200.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Heinrichsthal - Bei einem Brand in einem Blockheizkraftwerk einer Firma in Heinrichsthal (Landkreis Aschaffenburg) ist ein Schaden in Höhe von etwa 200 000 Euro entstanden.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer am Samstag im Bereich des Generators des Blockheizkraftwerks ausgebrochen. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser