Die Nachbarin als Lebensretterin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Einer aufmerksamen Nachbarin verdankt eine Rentnerin vermutlich ihr Leben. Die ältere Dame war gestürzt und lag zuerst zwei Tage in ihrer Wohnung.

Am 27.12.12 stürzte eine 75-jährige, alleinstehende Rentnerin aus Kolbermoor in ihrer Wohnung in der Heubergstraße. Durch den Sturz geriet die Frau in eine derartig hilflose Lage, dass sie sich alleine nicht mehr aufrichten konnte. Die Dame lag zwei Tage in ihrem Wohnzimmer bis schließlich eine aufmerksame Nachbarin die Hilferufe der Frau hören konnte.

Die alarmierten Rettungskräfte konnten die Dame schließlich aus ihrer misslichen Lage befreien. Die Rentnerin wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Durch das Einschreiten der Nachbarin wurde schlimmeres verhindert.

Pressebericht Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser