+++ Eilmeldung +++

Soll im Oman gestorben sein

Schock für viele Musik-Fans: Star-DJ Avicii (28) ist tot

Schock für viele Musik-Fans: Star-DJ Avicii (28) ist tot

Ohne Führerschein am Steuer

Mann (24) ohne Führerschein, dafür betrunken unterwegs 

Kiefersfelden/A93 – Die Bundespolizei hat im ersten Quartal des Jahres schon 50 Fahrer ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen. Ein 24-Jähriger durfte jetzt aber aus ganz anderen Gründen nicht mehr weiterfahren:

Auch am Wochenende vom 14. und 15. April mussten mehrere Fahrzeugführer ihre Autos mangels Führerschein in der Kontrollstelle auf Höhe Kiefersfelden stehen lassen. So erging es etwa einemdeutschen Staatsangehörigen

Wie sich rasch herausstellte, war der Mann aber offenkundig nicht nur in diesem Fall unerlaubt mit dem Auto unterwegs. Die Münchner Justiz hatte im März gegen ihn einenUntersuchungshaftbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verhängt. 

Außerdem wird ihm Trunkenheit im Verkehr vorgeworfen. Die Bundespolizisten verhafteten den 24-Jährigen, der den Beamten seinen Autoschlüssel aushändigen musste. Die anschließenden Ermittlungen werden von der zuständigen Verkehrspolizei geführt.

Schon 50 Fahrer ohne Führerschein

Die Bundespolizei stoppt bei den Grenzkontrollen immer wieder auch Personen, die ohne entsprechende Fahrerlaubnis am Steuer sitzen. Im ersten Quartal dieses Jahres haben Bundespolizisten auf der A93 bereits rund 50 solcher Fälle festgestellt.

Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Bundespolizei

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser