PR zu Weihnachten

Ist das Ikeas Antwort auf den EDEKA-Werbespot?

+
  • schließen

Die PR-Abteilungen von EDEKA und Ikea arbeiten in der Vorweihnachtszeit auf Hochtouren - man könnte fast meinen, sie hätten sich abgesprochen!

Der neue Spot von EDEKA schlägt alle Rekorde: Auf Facebook wurde der Werbefilm bereits unglaubliche elf Millionen Mal angeklickt und auf YouTube bereits 4,6 Millionen-mal angesehen.

Ein gelungener PR-Coup für das Supermarkt-Unternehmen. Das Echo ist durchweg positiv: "herzergreifend", "Werbung, die einen Sinn hat", "beste Weihnachtswerbung" oder "punktgenaue Botschaft" - so lauten die Bewertungen in den Kommentarspalten. Viele geben auch zu, dass sie der Spot zu Tränen gerührt hat.

Zuhause ist es am schönsten. Gerade zu Weihnachten: leckeres Essen, die Liebsten beieinander, festliche Stimmung - wü...

Posted by EDEKA on Samstag, 28. November 2015

IKEA antwortet mit #Gästaurant

Nun antwortet IKEA mit einer PR-Aktion, die fast so wirkt, als sei sie eine direkte Antwort auf die EDEKA-Werbung. Wie das Portal Meedia berichtet, startet der Möbelhändler bald die Aktion "Zusammen wird's ein Fest - #Gästaurant".

Auf einer Online-Plattform kann sich jeder als Gastgeber oder Gast registrieren lassen. Man muss dazu seinen Namen, das Geburtsdatum, einen Standort sowie die E-Mail-Adresse angeben.

So wird eine Liste für jede Stadt erstellt, auf der Interessierte nach Tischpartnern für Weihnachten suchen können. Noch ist die Online-Plattform nicht online - am 1. Dezember soll es soweit sein.

mg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser