"Ich hatte Angst, dass er zurückkommt"

+
Das Versteck lag fast am Tatort: Das Luftbild zeigt, dass Doppelmörder Franz Müller nur einen Steinwurf entfernt Unterschlupf suchte. Am 30. August tötete er Ex-Frau und Sohn, vermutlich eine Woche später erhängte er sich.

Rosenheim - Etwa drei Wochen lebten viele Bürger in Ungewissheit und Angst. Besonders die Anwohner des Hauses, in dem der schreckliche Doppelmord passierte, fürchteten sich.

Lesen Sie dazu auch:

Eine beispiellose Tragödie

Ehe-Hölle endet mit Tragödie

So verlief die Fahndung bislang

Neue Hinweise dank "Aktenzeichen XY"

"Aktenzeichen XY" sucht Müller

"Jeder Hinweis kann von Bedeutung sein"

Neue Bilder und 10.000 Euro Belohnung

Franz Müller seit drei Wochen tot?

Fand Hausmeister die Leiche von Franz Müller?

Augenzeuge: "Ich fand Franz Müller"

Müller-Belohnung: Bekommt sie der Hausmeister?

Der mutmaßlich Doppelmörder ist tot. Franz Müller wurde am Dienstag in einem Schuppen unweit von seinem Wohnhaus gefunden. Er hatte sich erhängt. Nachdem die Identität des Mannes geklärt war, erfuhren die Menschen, dass es sich bei dem Toten tatsächlich um Müller handelt. Besonders die Bewohner des Hauses, in dem das tragische Familiendrama passierte, sind erleichtert. Erleichtert, dass sie nun keine Angst mehr vor dem Mörder haben müssen. Erleichtert, dass sie wieder ruhig schlafen können.

"Ich bin so froh, dass die Suche nun ein Ende hat", erzählt Nada Skopljak im Video-Interview. Die Mutter ist die Schwester des Hausmeisters, der für das Wohnhaus zuständig ist, in dem der schreckliche Doppelmord passierte. "Ich hatte Angst, dass Franz Müller die ganze Zeit in Rosenheim ist und uns beobachtet. Er hätte auch wieder zurückkommen können."

Die Entfernung von Franz Müllers Wohnhaus zum Tatort und zum Fundort der Leiche

Das Wohnhaus von Franz Müller

VIDEO: Augenzeuge erzählt, wie er toten Müller fand

VIDEO: Müllers Leiche wird von der Polizei geborgen

VIDEO: Soko-Chef nimmt Stellung

Der Leichenfund am Dienstagabend:

Leichenfund in der Äußeren Münchener Straße

Leichenfund am Dienstagabend

Der Fundort am Tag danach

Der Fall Müller - eine Chronologie:

Der Fall Müller - eine Chronologie

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser