FC Bayern-Star bei Fanclub-Besuch in Höslwang

Ribéry über seine Zukunft: "Wenn Platz ist, bleibe ich hier!"

+
Bayern-Star Franck Ribéry mit Fanclub-Präsident Hansi Gehrlein (li.).
  • schließen
  • Marina Birkhof
    Marina Birkhof
    schließen

Höslwang - Die Fanclub-Besuche in der Weihnachtszeit haben beim FC Bayern schon lange Tradition. Jetzt haben sich mit Arjen Robben und Franck Ribéry gleich zwei "Altstars" zu ihrer Zukunft geäußert - einer davon in Höslwang.

Während eines Besuchs im Tegernseer Tal hatte Robben seinen Abschied vom Rekordmeister im kommenden Sommer verkündet. "Die Entscheidung habe ich bereits vor einigen Wochen bekräftigt", wird Robben von Omnisport zitiert. Zudem hat auch unser Partnerportal tz.de bereits darüber berichtet. Allerdings will Robben danach noch eine Saison dranhängen - vermutlich in seiner Heimat beim FC Groningen oder PSV Eindhoven.

Franck Ribéry war unterdessen in Höslwang beim Fanclub "Die 13 Höslwanger" zu Gast. Auf seine Zukunft angesprochen, erklärte der Franzose laut einem Bericht der Bild-Zeitung: "Du weißt nie, was passiert im Leben. Ich hoffe, aber ich kann das nicht allein machen." 

Ribéry zu Besuch beim Fanclub in Höslwang 

Damit scheint ein "Hintertürchen" in Sachen nochmaliger Vertragsverlängerung noch offen zu sein, auch wenn die Bayern für den Sommer einen großen Umbruch bereits angekündigt haben. Seine Zukunft nach der Karriere sieht Ribéry aber eindeutig in München: "Wenn Platz ist, bleibe ich hier."

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT