Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hochzeit auf Hütte in den Berchtesgadener Alpen

Bundesverkehrsminister Scheuer (CSU): „Ja, wir haben geheiratet!“

Andreas Scheuer Julia Reuss
+
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat seine Lebensgefährtin Julia Reuss geheiratet (Archivbild).

Landkreis Berchtesgadener Land/Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat seine Lebensgefährtin Julia Reuss geheiratet. Das sagte der 46-Jährige im Gespräch mit dem Magazin „Bunte“.

„Ja, wir haben geheiratet“, bestätigte der CSU-Politiker. „Wir sind sehr glücklich und freuen uns auf unsere gemeinsame Zukunft.“ Dem Bericht zufolge fand die Hochzeitsfeier am vergangenen Samstag (14. August) auf einer Hütte in den Berchtesgadener Alpen statt.

Laut dem Bericht hatte das Paar eigentlich bereits schon 2020 heiraten wollen, die Feier wegen der Corona-Pandemie aber verschieben müssen. Für den in Passau geborenen Politiker ist es die dritte Ehe.

dpa

Kommentare