Hochwasser in Oberwöhr: Eindrücke am Montagabend

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.
1 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
2 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt..
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.
3 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.
4 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.
5 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
6 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
7 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
8 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.
9 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt. 
10 von 15
Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.  

Auch am Montagabend (gegen 19.30 Uhr) waren noch viele Straßen im Rosenheimer Stadtteil Oberwöhr überflutet. Teilweise stand das Wasser bis zu 30 Zentimeter hoch auf den Straßen. Im angrenzenden Stadtteil Aisingerwies steht das Wasser in vielen Kellern und wird nun abgepumpt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare