Hochwasser: Erste Straßen gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chiemgau - Wegen des starken Regens sind schon einige Straßen im Chiemgau dicht. ** Hochwasser-Bericht ** Hochwasser-Meldestufen ** Hochwasser-Lexikon ** In Kürze Video **

Wegen Überschwemmung ist derzeit die Staatstraße 2096 zwischen Übersee und Grabenstätt gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Ebenfalls gesperrt ist die B305 zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl. Auch hier wird umgeleitet, der Verkehr soll aber am Nachmittag wieder fließene.

Bilder der Überflutung auf der S 2096

Überflutung S2096

Bilder von der B305 bei der Wildbachfurt

Überschwemmung auf B305

Hier wird der Regen besonders heftig:

Warnstufe Rot mit intensivem Regen mit stellenweise bis zu 110 Litern pro Quadratmeter herrscht für die Gemeinden: Eggstätt, Breitbrunn, Gstadt, Frauenchiemsee, Übersee, Chieming, Seebruck, Truchtlaching, St. Georgen, Trostberg, Stein, Altenmarkt, Palling, Taching, Traunreut, Traunwalchen, Nußdorf, Traunstein, Vachendorf, Grabenstätt, Lauter, Wonneberg, Waging am See

Lesen Sie auch:

Aktuelle Hochwasser-Meldestufen

Hochwasser-Bericht

Hochwasser-Lexikon

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © ch

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser