Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auto prallt mit Bus zusammen

Hochschwangere 16-Jährige stirbt bei Unfall

Ingolstadt - Eine hochschwangere Jugendliche ist bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Bus ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen erlitten schwere Verletzungen.

Bei einem tragischen Verkehrsunfall ist am Mittwoch in Ingolstadt eine hochschwangere 16-Jährige ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer an einer Kreuzung einen Bus mit 34 Fahrgästen an Bord übersehen. Durch den heftigen Zusammenprall wurde das Auto auf einen Gehweg geschleudert. Die 16-Jährige, die auf der Rückbank des Unglückswagens gesessen hatte, wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Dort starb sie aber wenig später. Ihr Fahrer sowie eine Begleiterin erlitten schwere Verletzungen. Die Insassen des Busses, der auf einer Sonderfahrt war, blieben unverletzt. Der Busfahrer erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare