Bayerische Verfassungsmedaille in Silber

"Außerordentliches Engagement" gegen Rechts

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Georg Pfaffinger auf einer Demonstration gegen Rechtsextremismus im Februar 2012.
  • schließen

Halsbach - Für seinen Einsatz gegen Rechtsextremismus wurde Halsbachs Bürgermeister Georg Pfaffinger die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber verliehen.

Er stand in vorderster Reihe im Kampf gegen Rechtsextremismus und verhinderte gemeinsam mit vielen engagierten Bürgern und anderen Politikern aus der Region, dass sich Neonazis dauerhaft in Halsbach niederlassen konnten. Jetzt wurde Bürgermeister Georg Pfaffinger die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber verliehen. Bei der Verleihung war Pfaffinger krankheitsbedingt allerdings abwesend.

"In seiner Funktionen und weit darüber hinaus engagiert er sich seit Jahren gegen die Aktivitäten der rechten Szene", hieß es in der Laudatio. "Durch seine enge Zusammenarbeit mit der Polizei, der Bayerischen Informationsstelle gegen Extremismus, den politisch Verantwortlichen vor Ort und der Presse rückte der Konflikt mit den Rechtsextremisten in Halsbach in den öffentlichen Fokus. Damit ist es Herrn Pfaffinger und seinem außerordentlichen Engagement zu verdanken, dass sich die rechte Szene in Halsbach nicht etablieren konnte."

Der Gruberwirt wurde zum Neonazi-Treffpunkt

Georg Pfaffinger sitzt seit 1984 im Halsbacher Gemeinderat, seit 1996 ist er Erster Bürgermeister. Elf Jahre später nahmen rechte Umtriebe ihren Lauf, die sich zur wahrscheinlich größten Herausforderung in seiner gesamten politischen Laufbahn entwickelten.

2007 begannen Rechtsextreme, den Halsbacher Gasthof Gruberwirt als Veranstaltungsort für Feiern und Konzerte zu nutzen, und nach und nach wurde offensichtlich, dass die Neonazis das Gasthaus zu einem zentralen Standort der rechten Szene machen wollen - eine Entwicklung, die weder Pfaffinger noch die anderen Politiker aus der Region oder die Bevölkerung hinnehmen wollten.

Demos, Wirte-AG und eine Versteigerung

Zunächst versuchte Pfaffinger, mit der Gründung einer "Wirte-AG" den Kauf und die Nutzung des Gruberwirts durch Rechtsextreme zu verhindern. Später rief Pfaffinger gleich mehrere Male erfolgreich zu Demonstrationen gegen Rechts auf. Denkwürdig waren die Demonstration für Demokratie und Toleranz mit 1.500 Teilnehmern im Oktober 2008 und eine "stille Demo" im Februar 2012. Zudem wehrte sich Pfaffinger ungeachtet drohender Schadensersatzforderungen gegen ein in Halsbach geplantes Skin-Konzert.

Finanzielle Schwierigkeiten waren es letzten Endes, die den Rechten einen Strich durch die Rechnung machten: Der Gruberwirt kam unter den Hammer, schon vor der Zwangsversteigerung wurde den Rechtsextremen der Zutritt verweigert. Um Halsbach endgültig von den Neonazis zu erlösen, ersteigerte im Januar der Halsbacher Johann Obermaier den Gruberwirt für 325.000 Euro. Obermaier hatte dafür sogar seine Lebensversicherung aufgelöst.

38 Bürgerinnen und Bürger 2014 geehrt

Die Bayerische Verfassungsmedaille wurde am 1. Dezember 1961 vom damaligen Landtagspräsidenten Rudolf Hanauer gestiftet. Mit der Auszeichnung sollten langgediente Landtagsabgeordnete geehrt werden. Die Bayerische Verfassungsmedaille gehört zu den in Bayern am seltensten verliehenen Auszeichnungen und wurde 2011 in den Rang eines Ordens erhoben.

Heuer wurden 38 Bürgerinnen und Bürger mit der Bayerischen Verfassungsmedaille ausgezeichnet. In Frage kommen für eine Würdigung all jene, "die in herausragender Weise zum Zusammenhalt der Menschen in Bayern beitragen, sich aktiv für die Werte der Bayerischen Verfassung einsetzen und diese in vielfältiger Weise mit Leben füllen", heißt es in einer Erläuterung des Bayerischen Landtags.

Aus unserem Archiv:

Georg Pfaffinger wenige Tage vor der Zwangsversteigerung

Georg Pfaffinger bei einer Informationsveranstaltung

Die Demo gegen Rechts im Februar 2012

Halsbach: Eindrücke der Anti-Nazi-Demo

Halsbach: Eindrücke der Anti-Nazi-Demo

Halsbacher trotzen der Stärke und setzen klares Zeichen

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser