Halbe Million Euro Schaden bei Bauernhof-Brand

Wegscheid - Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Wegscheid (Landkreis Passau) ist ein Schaden von mindestens einer halben Million Euro entstanden.

Ein Heustadel und der daneben liegende Stall seien bis auf die Grundmauern niedergebrannt, rund 50 Rinder hätten nicht mehr gerettet werden können, berichtete das Polizeipräsidium Niederbayern am Freitagabend . Brandursache sei möglicherweise Funkenflug, ausgehend von einem Lader zur Heuverteilung. Z

um Zeitpunkt des Brandes sei Heu in das Stadel gebracht worden. Den acht anrückenden Feuerwehren sei es gelungen, ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus und eine Maschinenhalle zu verhindern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser