Zusammenstoß auf Niederfeldstraße

Rollerfahrer bei Unfall in Grassau schwer verletzt

Grassau - Am Samstagvormittag, gegen 9 Uhr, kam es im Zentrum von Grassau zu einem Unfall, bei dem ein 72-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt wurde.

Die Meldung im Wortlaut: 

Eine 57-jährige Frau fuhr mit ihrem PKW aus der Niederfeldstraße in die bevorrechtigte Bundesstraße ein, und übersah hierbei einen von links kommenden Rollerfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Rollerfahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Traunstein gebracht. Am Roller entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Am Pkw der Unfallverursacherin entstand Schaden von ca. 3000 Euro.

An der Unfallstelle war die Feuerwehr Grassau mit etwa 15 Mann zur Verkehrslenkung und zur Reinigung der Unfallstelle eingesetzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT