Unheilig auf neuer Tour

Warum der Graf zu uns nach Rosenheim kommt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sein Privatleben schirmt der Graf von der Öffentlichkeit ab, auch seinen echten Namen verrät er nicht. Zu seiner Band gab er sich dagegen im Charivari-Interview auskunftsfreudig!

Rosenheim - Im Interview mit Radio Charivari verrät der Graf von Unheilig wie es dazu kam, dass seine Band ausgerechnet in Rosenheim das einzige Konzert in Südbayern gibt.

Im Rahmen des Sommerfestivals tritt Unheilig in Rosenheim auf. "Der Graf", Sänger der Band Unheilig, erklärte im Interview mit Charivari-Redakteur Thomas Bubenik warum es zu dem Auftritt in Rosenheim kam.

Der Grund: Die Kinderbetreuung! Viele Konzertveranstalter würden sich quer stellen, wenn es darum geht, Platz für die Band-Kinder bereitzustellen. Ein Kinderland benötige 300 bis 500 Quadratmeter Platz und pädagogische Betreuung. Doch viele Veranstalter möchten diesen Raum lieber für zahlende Konzertbesucher bereithalten. Anders in Rosenheim! Und diese Kinderfreundlichkeit brachte auch die Zusage!

Das ganze Charivari-Interview mit dem Graf 

Frage: Ihr habt eine längere Pause gemacht, es gab keine Konzerte, keine neuen Songs. Jetzt startet ihr wieder durch mit einem Best-of-Album mit auch neuen Songs und einer Best-of-Tournee mit dem Titel „Alles hat seine Zeit“. Warum habt ihr so eine Pause gemacht und wie heiß seid ihr jetzt auf neue Konzerte?

Antwort

Frage: Das Album „Große Freiheit“ war euer größter Erfolg. Es war drei Jahre lang in den deutschen Albumcharts und alleine 56 Wochen in den Top Ten! Das ist aber auch eine Bürde, weil man daran immer gemessen wird - oder ist das einfach Freude, weil man das geschafft hat, was so noch keiner geschafft hat?

Antwort2

Frage: Eure Musik klingt für viele Leute auf den ersten Hinhören immer etwas traurig und bitter. Aber wer nur bisschen genauer zuhört, der spürt - glaube ich - ganz was anderes, eher Stärke, Mut und Kraft, oder?

Antwort3

Frage: Die Fans schätzen an euch, dass ihr so authentisch seid, das hat natürlich was mit den Texten zu tun. Kann man sich einfach hinsetzen und solche Texte schreiben - oder muss man warten "bis sie kommen"?

Antwort4

Frage: Jetzt geht die Tour bald los. Es geht in die großen Städte nach Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz. Rosenheim ist jetzt nicht die größte Stadt, aber ihr macht euer einziges Konzert in ganz Südbayern bei uns und nicht in München. Hand auf’s Herz: Ihr wolltet doch unbedingt mal zu uns an den Alpenrand, oder?

Antwort5

Frage: Was kann man bei eurer Tour auf der Bühne erwarten, an Show, an Lichteffekten...?

Antwort 6

Quelle: Radio Charivari 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser