Besuch bei der Waldkraiburger Polizei

Top gestylte Dackeldame Olga erobert die Herzen

+

Waldkraiburg - Eine geniale Idee ihre alten Dienstpolover wiederzuverwerten hatte eine Waldkraiburger Polizistin. Kurzerhand machte sie daraus ein "Kleid" für ihre Dackeldame Olga.

Auch wenn es bei den Temperaturen kaum glauben kann, es ist tiefster Winter. Eine treusorgende Beamtin der Polizeiinspektion Waldkraiburg hatte daher eine geniale Idee, um ihre vierbeinige Begleiterin warm und adrett einzukleiden.

Vergangene Woche durfte die nun top gestylte Dackeldame Olga, die Diensträume der Inspektion und ihr Frauchen besuchen. Bei einer kurzen Führung weckte besonders der Funktisch des Dienstgruppenleiters ihr Interesse. Um auch ein „feeling“ für Polizeiarbeit zu bekommen, studierte sie sogar noch intensiv das Strafgesetzbuch.

Nach ausgiebigen Streicheleinheiten, verabschiedete sich die kleine Olga schließlich schweren Herzens, denn ihre Hundemama sorgte noch die ganze Nacht hindurch für ihren sicheren Schlaf.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser