Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Am Freitagabend soll es schon wieder krachen

Erneute Vorwarnung des DWD: Wieder drohen schwere Gewitter und Starkregen in der Region

Erneute Vorwarnung des DWD: Wieder drohen schwere Gewitter und Starkregen in der Region

Familienstreit

Betrunkener attackiert Sohn mit Messer

Mit einem Messer hat ein 51-Jähriger seinen Sohn angegriffen.
+
Mit einem Messer hat ein 51-Jähriger seinen Sohn angegriffen. (Symbolbild)

Beinahe wäre ein Familienstreit in Geiselhöring böse Folgen gehabt. Ein Betrunkener ist mit einem Messer auf seinen Sohn los gegangen.

Geiselhöring - Ein betrunkener Mann hat in Geiselhöring (Landkreis Straubing-Bogen) seinen Sohn mit einem Messer angegriffen und an Arm und Bein verletzt. Der 22-Jährige konnte flüchten und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den Vater fest. 

Gegen den 51-Jährigen erging Haftbefehl wegen versuchtem Totschlag. Der Sohn wurde nach Polizeiangaben vom Montag in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Hintergrund der Messerattacke vom späten Freitagabend war ein Familienstreit.

dpa/lby

Kommentare