Garten-Tipps vom Experten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Frühlingszeit ist Gartenzeit! Der April klopft an, viele Menschen wollen wieder frische Blumen in ihren Gärten pflanzen. Doch was gibt es zu beachten? Ein Gärtner erklärt.

Die Tage werden wieder länger, die ersten Frühlingsblumen spriessen schon. Der Abschied vom Winter bedeutet für viele Hobbygärtner wieder Hochsaison. Die Beete werden umgegraben und die ersten Blumen gepflanzt.

Lesen Sie auch:

Was tun gegen Garten-Schädlinge?

Man muss dennoch bei der Gartenarbeit einige Dinge beachten. Noch ist es zum Beispiel möglich, dass erneuete Schneefälle die Gartenlust zum Gartenfrust werden lassen. 

Chiemgau24 hat einen Experten befragt. Welche Blumen besonders für eine Bepflanzung nach der kalten Jahreszeit geeignet sind und was bei der Gartenarbeit im Frühjahr ansonsten noch zu beachten ist, erklärt Reinhard Niederbuchner, Leiter der Stadtgärtnerei Traunstein.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © tj

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser