Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bei Gars am Inn

Überholvorgang eines Kolbermoorers endet in Unfall auf St2352

Gars am Inn - Am Montagnachmittag kam es zu einem Unfall, der durch einen Überholvorgang ausgelöst wurde:

Am 27. August, gegen 16.30 Uhr, fuhr eine 27-jährige Autofahrerin aus Gars mit ihrem Peugeot und dahinter ein 55-jähriger Autofahrer aus Kolbermoor mit seinem VW Golf Plus auf der Staatsstraße 2352 von Au kommend in Richtung Gars. 

Auf Höhe Stadel, am Beginn einer Steigung, überholte der Fahrer die vor ihm fahrende Peugeot-Fahrerin. Als er mit circa einer halben Fahrzeuglänge bereits an dem Wagen vorbei war, scherte die Garserin aus, um eine vor ihr fahrende Radfahrerin zu überholen. Dadurch kam es zu einem seitlichen Streifvorgang zwischen den beiden Fahrzeugen. 

Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden liegt bei circa 1700 Euro.

Pressemeldung Polizeistation Haag i. OB

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare