Frühlingsanfang verschoben

+

Bayern - Der erste Hauch von Frühling muss schon wieder weichen. Denn der Winter kehrt nochmal zurück. **Mit aktueller Wettervorhersage**

Obwohl der scheinbar endlose Winter erst kürzlich vom Frühling besiegt schien, soll er jetzt, dank Sturmtief Xynthia, schon wieder zurückkehren. Wer die Sonne und die lauen Temperaturen noch einmal genießen möchte - hat dazu erstmal keine Chance mehr.

Eine geschlossene Wolkendecke lässt die wärmenden Strahlen nämlich nur noch selten durch. Eisige Kälte und erneute Schneefälle folgen auf die ersten Frühlingstage vom Wochenanfang.

Wetter-Chaos: User schicken Fotos

Am Freitag sollten sie ihre Winterjacke wieder rauskramen, denn dann kommt zu der Kälte - bis zu minus sieben Grad - noch der Schnee hinzu. Den Frühlingsspaziergang können sie also von ihrer Liste fürs Wochenende streichen und holen vielleicht doch nochmal die Ski raus.

Die darauf folgenden Tage bleibt es bei diesem Ekelwetter, wobei sich hin und wieder aber auch mal die Sonne zeigt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser