Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Frau tot unter 300 Kilogramm schweren Heuballen gefunden

Feuerwehr
+
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

Bei einem Betriebsunfall auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Penzing (Landkreis Landsberg) ist eine 35-Jährige ums Leben gekommen. Der Bauer habe die Aushilfskraft im Strohlager unter einem etwa 300 Kilogramm schweren Heuballen leblos aufgefunden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der genaue Hergang des Unfalls am Donnerstag müsse noch ermittelt werden.

Penzing - Hinweise auf Fremdeinwirkung hätten sich bisher nicht ergeben. dpa

Kommentare