Frau entdeckt Schlange im Badezimmer

Bodolz - Eine Schlange unter dem Waschbecken hat einer Frau im schwäbischen Bodolz (Landkreis Lindau) einen gehörigen Schrecken eingejagt.

Wie die Polizei in Kempten am Freitag mitteilte, hatte die 44-Jährige das Tier am Vortag im Badezimmer ihrer Ferienwohnung entdeckt. Sie wollte dort saubermachen, bevor neue Gäste kommen. Die alarmierten Polizisten hatten zunächst Mühe, die ungiftige Ringelnatter zu bergen, da sie sich im Hohlraum des Waschbeckens versteckte. Die Feuerwehr baute schließlich mit Hilfe eines Installateurs das Waschbecken ab, so dass die Schlange befreit und einer Tierärztin übergeben werden konnte.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser