Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizeierfolg in Ansbach

Frau (42) sexuell genötigt: Drei Verdächtige ermittelt

Ansbach - Umfangreiche Ermittlungen führten die Polizei auf die Spur dreier Männer. Sie sollen eine 42-Jährige in ein Auto gezogen und sich an ihr vergangen haben.

Nach einer mutmaßlichen sexuellen Nötigung einer 42 Jahre alten Frau in Ansbach hat die Polizei drei Verdächtige ermittelt. Die Männer im Alter von 21 bis 26 Jahren seien durch umfangreiche Ermittlungen gefunden worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Frau sowie die Verdächtigen hätten das Geschehen während ihrer Vernehmungen jedoch unterschiedlich geschildert, sagte ein Sprecher. „Es bleiben Widersprüche bestehen.“ Deshalb sei bislang auch kein Haftantrag gestellt worden. Es werde aber weiter ermittelt.

Die 42-Jährige hatte angegeben, vor einer Woche von drei Männern vergewaltigt worden zu sein. Die Täter hätten sie in deren Auto gezogen und seien mit ihr zu einem Spielplatz gefahren, wo sie sich an ihr vergangen hätten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare