Wir starten eine neue Asyl-Rechercheaktion   

Was uns der Chat mit einer Bürgerwehr bewusst machte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Edling - Am Sonntag wurde unser Redakteur Marcel Görmann über Facebook von der Bürgerwehr Edling angeschrieben. Es entwickelte sich ein kurzer Chat-Dialog und dann wurde unserer Redaktion etwas bewusst. 

Mittlerweile (Montagmorgen) hat die Bürgerwehr dieses Bild von ihrer Facebook-Seite entfernt.

Die "Edlinger Bürgerwehr" versucht gegen Asylbewerber zu mobilisieren (über den ersten Versuch aus der Ultras-Szene berichteten wir hier). Man will eine Demo gegen die sogenannten "Asylbetrüger" in Edling abhalten. Auf der Facebook-Seite der Bürgerwehr wurde unter anderem ein Artikel geteilt, der ein Foto einer maskierten Bürgerwehr zeigt. Die Überschrift: "Polizei schützt nicht mehr: Deutsche bilden Bürgerwehren". 

Facebook-Dialog mit der Edlinger Bürgerwehr

Unser Redakteur Marcel Görmann erhielt am Sonntagmittag eine Freundschaftsanfrage von der Bürgerwehr-Seite. Es entwickelte sich folgender Dialog, den wir hier wiedergeben werden, weil der Verfasser der Bürgerwehr anonym blieb:

Görmann: "Wollt ihr wohl, dass über euch berichtet wird?"

Edlinger Bürgerwehr: "Wird es von euch oder anderen..."

Görmann: "Sonst hättet ihr mir ja nicht diese Anfrage geschickt. Habt ihr auch ein gruseliges Bild mit Skimasken? Wäre super für den Artikel..."

Edlinger Bürgerwehr: "Leider nicht, da ja in Bayern Vermummungsverbot zumindest auf Demonstrationen gilt..."

Görmann: "Ach Gesetze... Ihr seid doch das neue Recht!"

Edlinger Bürgerwehr: "Nein, wir sind nicht das neue Recht, wir wollen die Rechte der 'deutschen' Bürger schützen." 

Görmann: "Ich berichte gerne morgen über euch, heute habe ich frei. Aber ich denke, dass solche Bilder von maskierten Menschen nicht dazu führen werden, dass wir für demokratische Werte und die Aufklärung einstehen - sondern das Menschen davon abgeschreckt werden. Asylbewerbern Angst einjagen zu wollen, hilft überhaupt nicht. Die Taktik der Einschüchterung fahren andere, siehe Paris"

Edlinger Bürgerwehr: "Von uns ist niemand maskiert.. Keiner hat was zu verbergen. Wir sind einfache Bürger, die selbst Angst haben."

Görmann: "Und warum teilt ihr dann so ein Bild?"

Edlinger Bürgerwehr: "Wir sind keine rechtsgerichtete Organisation oder in dieser Richtung."

Am Ende des kurzen Chat-Dialogs wurde unsere Redaktion noch dazu eingeladen, zu der Demo in Edling zu kommen, sobald Datum und Ort feststehen. 

Wie reagiert man auf solche Entwicklungen?

Klar ist: Es bringt wenig die Moralkeule zu schwingen. Die Ängste existieren in einem Teil der Bevölkerung und sind seit den Terroranschlägen in Paris gestiegen - auch wenn für viele andere der Zusammenhang zwischen den Anschlägen und der Flüchtlingspolitik konstruiert ist . 

Wir als Redaktion können uns dem aber nicht verschließen. Zwar haben unsere Portale und auch die OVB-Heimatzeitungen schon mehrfach Aufklärungsartikel geschrieben, aber es gibt immer noch viele offene Fragen zum Thema Flüchtlingspolitik in der Bevölkerung. 

Rechercheauftrag an uns: Stellen Sie uns Ihre Asyl-Fragen

Wir wollen informieren und aufklären und darum starten wir nun eine neue Aktion: 

Stellen Sie uns Ihre offenen Fragen zum Thema Asyl/Flüchtlinge! Was möchten Sie wissen, was bisher für Sie unbeantwortet blieb? In einem ersten Schritt sammeln wir die Fragen bis zum Mittwoch, 18. November, und versuchen sie dann zeitnah alle nachzurecherchieren und zu beantworten 

Die Fragen und Antworten werden dann in einem bzw. mehreren Artikeln auf diesem Portal veröffentlicht. 

Wir nehmen die Ängste unserer User ernst und berichten wahrheitsgetreu. Und dennoch sehen wir uns auch dazu verpflichtet, keinen Generalverdacht gegen alle Flüchtlinge zu legitimieren oder die Diskussion weiter anzuheizen.  

Schreiben Sie uns also bitte Ihr Anliegen unter dem Betreff "Asylfrage" an: redaktion@ovb24.de

Damit wir den Überblick behalten, bitten wir darum die Fragen ausschließlich per E-Mail zu schicken und nicht im Kommentarbereich stellen.

mg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook / Edlinger Bürgerwehr

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser