Fotos

Biathlonnachwuchs aus dem Chiemgau freut sich auf WM in den USA

Biathlon - JWM Teilnehmer
1 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
2 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
3 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
4 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
5 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.

Rubriklistenbild: © Ernst Wukits

Kommentare


Fotos

Biathlonnachwuchs aus dem Chiemgau freut sich auf WM in den USA

  • Weitere
    schließen
Biathlon - JWM Teilnehmer
1 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
2 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
3 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
4 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
5 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.

Rubriklistenbild: © Ernst Wukits

Zurück zur Übersicht: Bayern

Fotos

Biathlonnachwuchs aus dem Chiemgau freut sich auf WM in den USA

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Biathlon - JWM Teilnehmer
1 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
2 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
3 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
4 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.
Biathlon - JWM Teilnehmer
5 von 5
16 junge Biathleten werden bei den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in den USA die deutschen Farben vertreten. Mit dabei in Soldier Hollow sind mit Lisa Spark und Marlene Fichtner vom SC Traunstein sowie Elias Seidl vom SC Ruhpolding und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen vier Athleten aus dem Bereich vom Skiverband Chiemgau. Dazu kommt Johanna Puff vom SC Bayrischzell die seit Jahren am Stützpunkt Ruhpolding trainiert.

Rubriklistenbild: © Ernst Wukits

Zurück zur Übersicht: Bayern