21 Flaschen Wodka aus Supermarkt gestohlen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktredwitz - 21 Flaschen Wodka hat ein Mann in einem Einkaufsmarkt im oberfränkischen Marktredwitz gestohlen.

Der 30-Jährige aus Pegnitz (Landkreis Bayreuth) steckte die hochprozentige Ware im Wert von rund 300 Euro in seinen Rucksack und ging ohne zu bezahlen durch die Kasse.

Sein Pech: Bei der Tat war er beobachtet worden. Als der Detektiv den Ladendieb ansprach, flüchtete der 30-Jährige zu Fuß in die Innenstadt. Dort wurde er wenig später festgenommen, berichtete die Polizei am Donnerstag über den Vorfall vom Dienstagnachmittag.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser