Über 50 Personen im Zug

Meridian kollidiert mit umgestürztem Baum bei Feldkirchen-Westerham

+
Über 50 Personen befanden sich in dem Zug.

Niederaltenburg - Infolge des Sturms ist am Mittag ein Baum auf die Zugstrecke zwischen Westerham und Kreuzstraße gestürzt.

Meridian kracht in Baum bei Feldkirchen Westerham

Ein Meridian (unterwegs Richtung Süden) konnte nicht mehr rechtzeitig angehalten werden und fuhr in das Hindernis. Da auch die Oberleitung heruntergerissen wurde, und die Strecke damit stromlos war, mussten die Fahrgäste, nach Informationen von vor Ort  39 Erwachsene und 13 Kinder, durch die Feuerwehr über eine Rettungsplattform aus den Waggons geholt werden. Nach 500 Metern Fußmarsch wurden sie dann von Feuerwehrbussen aufgenommen und zum Bahnhof Westerham weitertransportiert.

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser